Weiter zur Praxis-Website
08.08.2017

Zahnrettung an der Wurzel

Wenn Bakterien bis tief ins Innere eingedrungen sind, hilft eine maschinelle Wurzelkanalbehandlung, den Zahn zu erhalten.

Ziel einer Wurzelbehandlung ist es, den erkrankten Zahn vollständig von Bakterien zu befreien. Für eine besonders präzise Behandlung setzen wir neben der elektronischen Längenmessung auf modernste maschinelle Systeme, um das infizierte Gewebe im Inneren des Zahnes vollständig und gründlich zu entfernen: Bei der maschinellen Wurzelkanalbehandlung mittels des EndoPiloten werden mit hochflexiblen, rotierenden Feilen aus Nickel-Titan selbst stark gekrümmte Wurzelkanäle schnell, effizient und schonend aufbereitet und sicher versorgt. So wird nicht nur die gesunde Zahnsubstanz geschont, sondern die Erfolgsquote der Behandlung ist durch die kontinuierliche Überwachung deutlich höher als beim manuellen Verfahren.

Kontakt

Zahnarztpraxis Triebel
Russeer Weg 2
24111 Kiel-Russee

Tel. 0431-691969
Fax 0431-691970
info@zahnarztpraxis-triebel.de

Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr – 19:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr – 18.00 Uhr